Modell 210

Das Muster-210-Formular für nicht in Spanien ansässige Personen

Sie sind stolzer Besitzer von a Eigentum auf spanischem Gebiet und du willst so viel wie möglich dorthin gehen. Dies ist ein Beweis. Ausländer, die weniger als 183 Tage in Spanien bleiben, müssen noch Steuern zahlen. Dies erfolgt über das „modelo 210“ oder das modelo 210-Formular der spanischen Steuerbehörden. Sie müssen dieses Formular selbst anfordern, da es nicht automatisch gesendet wird und jedes Jahr vor 31 Dezember eingereicht werden muss.

Wenn Sie eine Immobilie in Spanien besitzen, aber nicht in Spanien ansässig sind, dh Sie sich weniger als 183 Tage (6 Monate) in Spanien aufhalten und daher nicht in Spanien steuerpflichtig sind, müssen Sie dennoch eine Steuererklärung einreichen.

Zusätzlich zur Grundsteuer oder Grundsteuer, auch IBI (Impuestos sobre Bienes Inmuebles) genannt, muss bei Nichtansässigen das Formular „Modell 210“ ausgefüllt werden.

Der IBI wird jedes Jahr automatisch vom Bankkonto abgebucht, was jedoch einfach ist. Im Fall der nicht ansässigen Steuer müssen Sie das Formular „model 210“ selbst anfordern, ausfüllen und senden. Dies ist eine sogenannte "Tragschuld" und keine "Holschuld". Und das muss jedes Jahr vor Dezember 31 (für das Steuerjahr zuvor) erneut geschehen.

Modell 210 ist die Steuererklärung für Immobilien ohne ständigen Wohnsitz. Auf Spanisch heißt es "Impuesto sobre la Renta de no Residentes" (Sünde establecimiento permanent). Das Ausfüllen dieses Formulars gilt sowohl für Hausbesitzer, die es selbst nutzen, als auch für diejenigen, die es vermieten, um Einnahmen zu erzielen.

Im letzteren Fall müssen Sie die Einkünfte auch bei den Steuerbehörden des Landes anmelden, in dem Sie steuerlich ansässig sind (auch bei Nichtvermietung, wenn Sie fiktive Mieteinnahmen angeben müssen).

Das „modelo 210“ kann auf Papier oder über das Internet ausgefüllt werden. Sie können dies selbst tun oder im Zweifelsfall von einem Gestor oder einer Verwaltungsstelle durchführen lassen. Diese Website enthält zumindest eine klare Erklärung in Niederländisch / Flämisch.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Agencia Tributaria (auf Englisch).

Angebote vergleichen

vergleichen